Angebot anfordern
X
Spendenkonto
Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2

Dürfen Hunde Blaubeeren essen?


Dürfen Hunde Blaubeeren essen?

Dürfen Hunde Blaubeeren essen?

Diese Frage ist schnell beantwortet: Ja! Blaubeeren sind voller Vitamine und Nährstoffe, die deinem Hund einen großen Nährwert bieten können. Einige kommerzielle Futtermarken enthalten sogar Blaubeeren in ihrer Zusammensetzung.

Die blauen Vitminbomben sind klein und weich, sodass keine große Erstickungsgefahr von ihnen ausgeht.

Doch zu viel des Guten kann auch schlecht sein. Sie sind reich an Ballaststoffen, und obwohl dies in angemessenen Mengen vorteilhaft ist, kann zu viel der Ballaststoffe zu Magen-Darm-Störungen und Durchfall führen.


Ein gesunder Belohnungssnack




Blaubeeren sind kalorienarm, was sie einem guten Belohnungssnack machen. Sie sind reich an Vitamin C, Ballaststoffen und Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und das Altern des Hirns, Arthritis Schmerzen und sogar Krebs bekämpfen können. Sie können helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Erkältungen abwehren.

Da sie im Gegensatz zu anderen Früchten relativ zuckerarm sind, können auch Hunde mit Diabetes die leckeren Beeren zwischendurch genießen. Wenn du ganz sicher gehen möchtest spreche deinen Tierarzt oder einen Hundeernährungsberater vorher darauf an. Dieser kann dich auch über die richtige Verzehrmenge beraten.




Einige Tierärzte empfehlen bis zu 10 Beeren gelegentlich zu füttern.

Diese können zerkleinert in Back- oder BARF Rezepten beigemengt werden. Ganze gefrorene Beeren sollten nicht verfüttert werden, da das Risiko einer Erstickungsgefahr bestehen könnte.

Achte unbedingt beim Kauf auf regionale Bio Qualität. Gespritzte Lebensmittel können auch deinem Hund schaden.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren


Wunderwaffe Kokosnussöl
Wunderwaffe Kokosnussöl

Das beste für deinen Hund Kokosnussöl besteht zu 90% aus gesättigten Fettsäuren. Es e...


zum Artikel
So viel Schlaf braucht der Hund
So viel Schlaf braucht der Hund

Bekommt dein Hund genügend Schlaf?Du bist beschäftigt und fragst dich was dein Hund mach...


zum Artikel
Hunde SPA - Behandlung mit Arganöl
Hunde SPA - Behandlung mit Arganöl

Arganöl - für Haut, Haare und NägelNach einiger Zeit kann das Fell unserer Hunde stumpf...


zum Artikel
Die Freude Pinkler
Die Freude Pinkler

Experten Tipp - HundeerziehungEs gibt Angst- und Freudepinkler unter den Vierbeinern. Begr...


zum Artikel

Spendenkonto

Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2


Dein Spendenbetrag:

Newsletter

Mit unserem Newsletter möchten wir dich über aktuelle Themen, Wissenswertes aus dem Bereich Hund und Co., sowie über wichtige Ereignisse aus unserem Tierschutzverein informieren.

Anmeldung zum Newsletter

Kontakt

Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Laukamp 17
D – 22417 Hamburg

Fax.: 08134 / 55 78 778

info@look-tierschutzverein.de