Tierschutzverein Hamburg
Angebot anfordern
X
Spendenkonto
Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2

Frühling – Jetzt Vorsorge für deinen Hund!


Frühling – Jetzt Vorsorge für deinen Hund!

Der Frühling erweckt alles wieder zum Leben und die Welt erstrahlt in bunten Farben.

Doch sind jetzt auch leider Zecken und andere Parasiten in Anmarsch. Da Zecken auch für uns Menschen gefährlich werden können ist eine Vorsorge unumgänglich – auch für deinen Hund!

Es gibt viele verschiedene Arten von Präventivmaßnahmen gegen Zecken und andere Plagegeister. Wir möchten dir vier verschiedene Mittel vorstellen:

SERESTO Halsband


SERESTO Halsband

Schutz vor:
Zecken, Flöhe und Haarlinge

Wirkstoffe:
Imidacloprid (gegen Flöhe) und Flumethrin (gegen Zecken)

Preis:
Hunde < 8kg 27,50 Euro
Hunde > 8kg 35,95 Euro


erhältlich bei medpets.de

PRO:

  • bietet bis zu 8 Monate Schutz
  • repelliert (wirkt abschreckend) und tötet Zecken und Flöhe ab
  • geruchsneutral
  • wasserbeständig
  • kontrollierte Wirkstoffabgabe durch die Körpertemperatur


CONTRA:

  • Bei einigen Hunden wurden leichte Magen-Darm Unverträglichkeiten beobachtet.
  • Hunde mit einer empfindlichen Haut können auf das Halsband ebenso reagieren.


FAZIT:
Für Wasserratten ist das Halsband sehr empfehlenswert da die Wirkung nicht nachlässt. Ein monatliches Auffrischen entfällt ebenso. Wir empfehlen das Seresto Halsband gerne weiter.

Scalibor Protectorband


Scalibor Protectorband

Schutz vor:
Zecken, Sand- oder Schmetterlingsmücke sowie der Gemeinen Stechmücke

Wirkstoffe:
Deltamethrin, Titandioxid

Preis:
Hunde S/M 48cm 20,95 Euro
Hunde L 65cm      21,50 Euro


erhältlich bei medpets.de

PRO:

  • bietet bis zu 6 Monate Schutz
  • repelliert (wirkt abschreckend) und tötet Zecken und Flöhe ab
  • geruchsneutral
  • wasserbeständig
  • gleichmäßige Wirkstoffabgabe
  • kontrollierte Wirkstoffabgabe durch die Körpertemperatur
  • einsatz ab der 7. Lebenswoche sowie bei trächtigen und säugenden Hündinnen möglich


CONTRA:

  • Bei einigen Hunden wurden leichte Magen-Darm Unverträglichkeiten beobachtet.
  • Hunde mit einer empfindlichen Haut können auf das Halsband ebenso reagieren.


FAZIT:
Unserer Meinung der Preis-und Leistungssieger gegen Parasiten. Zudem ist Scalibor das einzige in Deutschland zugelassene Produkt mit einem effektiven Schutz vor Schmetterlingsmücken.

Advantix


Advantix

Schutz vor:
Flöhe, Zecken, Stechmücken, Sandfliegen, Stechfliegen

Wirkstoffe:
Imidacloprid, Permethrin

Preis:
4 Monats Packung bis 4kg Körpergewicht 27,75 Euro
4 Monats Packung bis 4-10kg Körpergewicht 27,75 Euro
4 Monats Packung bis 10-25kg Körpergewicht 31,25 Euro
4 Monats Packung bis 25-10kg Körpergewicht 36,50 Euro


erhältlich bei medpets.de

PRO:

  • Hoher Schutz vor vielen Ektoparasiten.


CONTRA:

  • Die Wirkung hält je nach Parasit von zwei bis vier Wochen an.
  • Nach dem Auftragen sollte der Hund nicht angefasst werden bis das Produkt getrocknet ist.
  • Ebenso sollte der Hund nach dem Auftragen nicht in Gewässern schwimmen gehen, da das Medikament schädlich für die Wasserorganismen ist.
  • Zudem lässt die Wirkung nach regelmäßigem Badespaß schneller nach.
  • Selten kann es zu Reizungen der Haut kommen. Vereinzelt können Magen-Darm-Probleme, Erbrechen und Übelkeit auftreten.
  • Advantix ist hochgiftig für Katzen.


FAZIT:
Advantix ist zu empfehlen bei Auslandsreisen mit dem Hund, da das Medikament ein weites Wirkungsspektrum gegen viele Parasiten bietet. Wasserkontakt sollte jedoch vermieden werden, da die Wirkung stark beeinträchtigt wird. Ein Auffrischen alle vier Wochen ist nötig um den Schutz zu gewährleisten.
Sollten Katzen mit im Haushalt leben sollte vorher ein Tierartzt zu Rate gezogen werden.

BRAVECTO - Kautabletten


BRAVECTO - Kautabletten

Schutz vor:
Zecken, Flöhe

Wirkstoffe:
Fluralaner

Preis:
Nur beim Tierartz erhältilch!
Ab 30 Euro pro Tablette.

PRO:

  • Die Wirkung hält je nach Parasit bis zu 3 Monaten an.
  • Keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt.
  • Einsetzbar bei trächtigen Hündinnen.
  • Orale Gabe


CONTRA:

  • Nicht bei Welpen unter einem Alter von 8 Wochen oder bei Hunden mit einem Gewicht von unter 2 kg anwenden.
  • Häufige Nebenwirkungen sind Durchfall, Erbrechen, Appetitlosikeit und vermehrter Speichelfluss.
  • Nur beim Tierartz erhältlich.
  • Keine repellierende Wirkung.
  • Auswirkungen über einen längeren Zeitraum auf den Hundeorganismus und Resorption des Medikamentes sind bisher unklar definiert. Vermutlich wird das Medikament über die Leber und Nieren abgebaut.


FAZIT:
Ob ein Insektizid oral verabreicht werden sollte ist fraglich. Es liegt in der Entscheidung des Hundehalters. Des Weiteren wirkt das Medikament nicht Abschreckend auf den Parasiten, d.h. die Zecke muss erst zubeißen. Erst bei der Nahrungsaufnahme wird sie am Wirt getötet. Deshalb ist ein Risiko einer Krankheitsübertragung nicht ausgeschlossen.
Wir würden dieses Medikament eher nicht empfehlen.

http://ec.europa.eu/health/documents/community-register/2014/20140211127740/anx_127740_de.pdf

Diese Artikel könnten dich auch interessieren


Berichte vom Look-Tiermagazin

Kälte

- Wann ist es zu kalt für deinen Hund?


zum Artikel
Mehr aus dem Look Online-Magazin

Fischöl

Fischöl für Hunde


zum Artikel
Mehr aus dem Look-Tiermagazin

Hundezähne

- stark aber zerbrechlich


zum Artikel
  zur Kasse >>0 Artikel